D-Mannose – ein heilender Zucker bei Harnwegsinfekten

By Ed (Edgar181) – Own work, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18475907 Ein persönlicher Leidensweg Seit Teenagerzeiten litt ich immer wieder an Blasenentzündungen, meist sogar ausgedehnt zu Nierenentzündungen und Nierenbeckenentzündungen. Zur Behandlung wurde mir pro forma Antibiotika verschrieben. Viele Erklärungen kamen dazu: Unterkühlung, zum Beispiel vom Schwimmen, Stress, hormonelle Schwankungen, etc. Im ersten …

Continue reading

Die Psychologie des Hungers – Hunger Games of the Mind

Oft wird der Hunger – und dadurch auch das Abnehmen – als rein physische Angelegenheit angesehen. Entweder geht es um Energieaufnahme vs. Energieausgabe, oder es geht um Leptin (erst 1994 entdeckt!) und Insulin, einfache Kohlenhydrate vs. komplexe Kohlenhydrate, Fett vs. Eiweiß vs. Kohlenhydrate. Immer häufiger taucht aber eine neue Komponente …

Continue reading

Ochsengalle und Knoblauch – ein mittelalterliches Rezept gegen Supererreger von heute

„MRSA7820“ von Content Providers: CDC/ Janice Carr/ Deepak Mandhalapu, M.H.S. Lizenziert über Wikimedia Commons. Multiresistente Erreger sind ein Schrecken der modernen Medizin. Das sind Keime, die gegen Antibiotika oder Virostatika resistent geworden sind. (Wer zweifelt denn da noch an der Evolution?) Weil der (regelmäßige) Einsatz von Antibiotika zu resistenten Keimen …

Continue reading

Eine Liste von lithiumreiche Mineralwässer in Deutschland

Lithium ist ein natürlich vorkommendes Leichtmetall (welches jedoch in der Natur nie elementar vorliegt, sondern immer gebunden). In der Medizin wird die Lithiumtherapie u.a. bei Bi-Polaren-Störungen, Manie und Depressionen erfolgreich eingesetzt. Für die Allgemeinheit sehr interessant ist, dass Lithium die mentale Gesundheit fördern könnte. So ist zB die Selbstmordrate in …

Continue reading

Wissenschaft bedeutet … bei Bedarf seine Meinung ändern zu müssen

Die Wissenschaft ist die Suche nach neuen Erkenntnissen. Erkenntnisse sind aber nicht immer schwarz-weiß; oft sind sie interpretationsbedürftig. Das ist insbesondere in der Ernährungswissenschaft der Fall. Zu viele Faktoren spielen eine Rolle. Die Interpretationsbedürftigkeit beinhaltet aber die Gefahr, dass falsche Schlüsse gezogen werden. Ein wahrhaftiger Wissenschaftler muss bereit sein, seine …

Continue reading

Eine Portion Mikroben, bitte

Wir haben schon über die enorm wichtige Rolle des Mikrobioms für unsere Gesundheit geschrieben. Aber außer der Tatsache, dass das Mikrobiom wahnsinnig wichtig ist, wissen wir noch sehr, sehr wenig. Forscher entwickeln aber zunehmend Interesse für das Thema, sodass wir in den kommenden Jahren vermehrt mit Erkenntnissen rechnen können.Ein solches …

Continue reading

Welche bio Lebensmittel lohnen sich?

Toll wäre es, wenn man alles bio kaufen könnte. Leider ist bio oft horrend teuer. Die US-basierte Organisation Environmental Working Group hat 45 Obst- und Früchtesorten auf ihre Belastung mit Pestiziden untersucht. Die Ergebnisse sind interessant. Kartoffel sollte man demnach lieber bio kaufen, bei Zwiebeln ist das nicht nötig. Die …

Continue reading

Bierhefe als Nahrungsergänzungsmittel?

Heute geht es um den Schlauchpilz Saccharomyces cerevisiae, besser als Bierhefe bekannt. Bierhefe ist besonders reich an B-Vitaminen B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B3 (Niacin), B5 (Pantothensäure), B6 (Pyridoxin), B7 (Biotin) und B9 (Folsäure), sowie den Spurenelementen Chrom und Selen. Daneben enthält Bierhefe über 15 Aminosäuren und zahlreiche weitere Spurenelemente wie …

Continue reading

Gastbeitrag: Warum Fructose gesund und lebenswichtig ist

Der Gesundheitsblogger Daniel Strassmann schreibt in diesem Gastbeitrag über die positiven Wirkungen der Fruktose auf die Gesundheit. Die Thematik ist sehr interessant und auch aktuell, hat doch der Spiegel erst kürzlich über die Droge Zucker berichtet. Auch wir haben schon über Fruktose geschrieben. Wer unsere Beiträge zur Fruktose mit dem …

Continue reading