Rezension: Deskbound – Standing up to a Sitting World

Sitzen kann Ihre Gesundheit schädigen

Dass Sitzen das neue Rauchen ist, haben wir schon hier berichtet, zusammen mit ein paar Maßnahmen und Übungen gegen den sitzenden Tod.

Trotzdem sitze ich während ich diesen Bericht schreibe. Allerdings auf dem Boden mit gekreuzten Beinen und nicht an einem Tisch. Die Idee dazu hatte ich immer wieder mal, aber nie konsequent umgesetzt. Bis jetzt.

Kelly Starett von Mobility WOD und Werde ein geschmeidiger Leopard – aktualisierte und erweiterte Ausgabe: Die sportliche Leistung verbessern, Verletzungen vermeiden und Schmerzen lindern hat ein Kompendium über das Problem „Sitzen“ herausgebracht: Deskbound – Standing up to a Sitting World; deutsche Version ab 15.08.2016: Sitzen ist das neue Rauchen: Das Trainingsprogramm, um lebensstilbedingten Haltungsschäden vorzubeugen und unsere natürliche Mobilität zurückzugewinnen.

Die gebundene Ausgabe in englischer Sprache umfasst 368 Seiten mit 7 Abschnitten, die aufeinander aufbauen:1

We’ve broken Deskbound into seven sections for easy navigation. Each section offers components and insights that are critical to the next, making it important for you to read the book from cover to cover, at least the first time through. For example, you can’t learn how to walk, bend over, or squat (covered in Section 3) or properly set up your standing desk (Section 4) until you learn how to organize and stabilize your spine, hips, and shoulders (Section 2). And you’ll never experience the true benefits of mobilizing (Section 7) until you learn the systematic approach for performing basic maintenance on your body (Section 6).

Das Buch ist eine Anleitung, wie man gezielt seine durch das Sitzen vermurkste Haltung richtet und eine gute Haltung aufrecht erhält. Wie grundsätzlich immer in solchen Fällen ist das Buch dicker als es sein müsste, weil der Autor gerne nette Geschichten erzählt und einen lockeren Erzählstil pflegt.

Der erste Abschnitt beschreibt en detail, welche Auswirkungen eine schlechte Haltung auf das Wohlbefinden hat. Der zweite Abschnitt ist sehr wichtig, denn hier erklärt Kelly, wie eine gute Haltung auszusehen hat und wie man sich selbst in diese Haltung bringen kann. Heute habe ich mehrmals innegehalten und habe meine Haltung sozusagen „erneuert“.

Sobald man eine gute Haltung einzunehmen weiß, zeigt der dritte Abschnitte auf, diese Haltung in Bewegungsabläufen zu integrieren. Wie gehe ich mit guter Haltung und wie wirkt sich Schuhwerk auf meine Haltung aus? Wie bücke ich mich richtig und wie hebe ich Sachen auf? Wie gehe ich in die Hocke und was kann ich tun, wenn ich eine tiefe Hocke nicht erreiche? Und schließlich: Wie nutze ich meine Schultern richtig und wie trage ich einen Rucksack oder eine Schultertasche? Durch die Beschäftigung mit der Schulterhaltung lernen wir auch, wie man korrekterweise Sachen schiebt bzw. zieht.

Der vierte Abschnitt ist meines Erachtens am schwächsten. Hier geht es um die Anpassung und Verwendung eines Steharbeitsplatzes. Dennoch meine ich, dass der Abschnitt dem einen und anderen sehr wertvolle Dienste leisten wird. Gut finde ich, dass Kelly auf Aspekte wie blaues Licht durch den Monitor eingeht.

Den fünften Abschnitt finde ich dagegen wieder interessanter. Hier wird die Frage untersucht, wie man man das Sitzen, sofern man denn sitzen muss, möglichst gesund/möglichst harmlos gestalten kann. Am gesündesten ist übrigens der Lotussitz (ich muss unbedingt daran arbeiten). Kelly spricht auch die verschiedenen Foltersitze an, die man in Verkehrsmitteln finde. Flugzeuge, Autos, usw. Mir ist es immer unbegreiflich, wie sehr manche Sitze einem wortwörtlich in eine schlechte Haltung zwängen. Welch kranker Geist entwickelt denn um Gottes Willen so etwas? 2

There’s no sugarcoating it; it’s horrible. But there is hope. Follow these tips for hacking your airplane seat before the seat hacks you

Auch der sechste Abschnitt ist wichtig, hier geht es darum, wie man seinen Körper mit Blick auf Beweglichkeit prüft und fit hält..

Im siebten und letzten Abschnitt gibt es 14 verschiedene Mobilitätsverschreibungen, die zusammen alle Körperbereiche ansprechen und mobilisieren. Dieser Abschnitt wird vermutlich am häufigsten nachgeschlagen werden, denn hier findet man die konkreten Anweisungen, um bestimmte Probleme anzugehen.

Fazit

Das Buch Deskbound – Standing up to a Sitting World; deutsche Version ab 15.08.2016: Sitzen ist das neue Rauchen: Das Trainingsprogramm, um lebensstilbedingten Haltungsschäden vorzubeugen und unsere natürliche Mobilität zurückzugewinnen ist eine sehr gute Anleitung, um gezielt Haltungsprobleme zu behandeln, die durch das Sitzen verursacht werden. Die Printausgabe finde ich überteuert, aber die Kindle-Ausgabe für unter 10 Euro ist hervorragend. Wer andere Bücher von Kelly Starett hat, wird, vermute ich, nicht so viel Neues hier entdecken. Aber wer gezielt gegen sitzbedingte Probleme vorgehen möchte, dem sei das Buch durchweg empfohlen.

  1. Starrett, Kelly (2016-04-26). Deskbound: Standing Up to a Sitting World (Kindle Locations 581-585). Victory Belt Publishing. Kindle Edition.
  2. Starrett, Kelly (2016-04-26). Deskbound: Standing Up to a Sitting World (Kindle Location 3163). Victory Belt Publishing. Kindle Edition.

2 Kommentare:

  1. Hallo!

    Vielen lieben Dank für den Artikel und die tolle Zusammenfassung der Übungen in „Steh oder Stirb“. Ich überlege, mir das neue Buch zum Thema Sitzen von Kelly Starrett zu holen. Ist es denn auch als digitale Version zu empfehlen wisst ihr das? Leider ist ja der Preisunterschied von der englischen zur deutschen Fassung ganze 15€. Ich habe bereits das Buch „Werde ein geschmeidiger Leopard“, ist denn hierzu viel aufgewärmtes dabei oder geht es speziell viel tiefer in die Materie was das Sitzen betrifft?

    LG und schon mal Danke
    Christoph

    • Hi Christoph,
      vielen Dank für Deine Frage! Ich habe die digitale Version geholt. Den Preis für die Druckversion finde ich etwas hoch. 10 Euro für das eBook sind in Ordnung. Im Vergleich zu „Werde ein geschmeidiger Leopard“ ist meiner Meinung nach nicht so viel Neues mit Blick auf den Übungen. Wenn Du schon nach Kelly mobilisierst, reicht das aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.