Triggerpunkt im Oberschenkel – Knieschmerzen ade

Pinnacles National Monument, CA

Heute wieder etwas aus eigener Erfahrung über die Wunder der Triggerpunktbehandlung.

Vor ein paar Tagen war ich mit Freunden wandern. Unser Wanderweg war steil und immer wieder gab es große Felsbrocken, über die wir klettern mussten. Ein wunderbarer Ausflug, doch plötzlich hatte einer aus der Gruppe Schmerzen im rechten Knie.

Der Schmerz war bei jeder Belastung des Knies. In dem exzellenten Arbeitsbuch Triggerpunkt-Therapie von Davies hatte ich gelesen, dass Knieschmerzen oft von einem Triggerpunkt im Oberschenkel herrühren.

Also 15 bis 20 Sekunden lang den gesamten Vorderbereich des rechten Oberschenkels massiert, die schmerzhaften Stellen dabei besonders beachtend, und die Wanderung konnte ohne Schmerzen fortgesetzt werden.

Fazit: Die wichtigsten Triggerpunkte sollte jeder kennen! Schließlich hat man sein Triggerpunkte-Handbuch nicht immer dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.