Lysin bei Lippenherpes

Lippenherpes

Herpes simplex ist eine virale Erkrankung, an der ein großer Prozentsatz der Bevölkerung leidet. Es wird zwischen verschiedenen Erkrankungsformen und Spezies des Virus unterschieden.

Der sog. Lippenherpes ist vorwiegend auf einer Infektion mit dem Herpesvirus des Typs HSV-1 zurück zu führen. In Deutschland konnten bei 84 bis 92 % der Personen einer altersnormalisierten Stichprobenuntersuchung Antikörper gegen HSV-1 nachgewiesen werden.1 Dieses hohe Vorkommen an Herpes erklärt sich daher, dass das Virus lebenslang im Körper bleibt und leicht durch die Flüssigkeit in den Bläschen oder Speichel übertragbar ist.

Herpes ist nicht heilbar; die Viren verbleiben lebenslang im Körper. Zwischen Ausbrüchen befindet sich das Virus in einem Ruhezustand. Behandlungsbemühungen erstrecken sich dahin, einen Ausbruch zu verhindern bzw. möglichst kurz zu halten.

Herpesrückfälle werden oft durch körperliche (Sonnenbrand) und emotionale (Arbeit, Beziehungen) Stressfaktoren hervorgerufen. Meist kündigt sich ein Herpesausbruch mit einem Kribbeln oder einem Brennen an der betroffenen Stelle an. Gemeinhin wird empfohlen, die Ausbruchsstelle möglichst frühzeitig mit einer virushemmenden Salbe wie Aciclovir zu behandeln. Der Erfolg dieses Ansatzes ist gemischt; manchen hilft es, manchen nicht.

Ein anderer Ansatz zur Vorbeugung und Behandlung ist über die Ernährung und Ergänzungsmitteln. Zwei Aminosäuren spielen eine besondere Rolle: Lysin und Arginin.

Lysin und Arginin

Studien deuten darauf hin, dass Lysin Herpes unterdrückt,2 während Arginin die Vermehrung von Herpesviren fördert.3

Als grobe Richtlinie lässt sich sagen, dass Joghurt, Käse, Fisch und Fleisch ein günstiges Verhältnis von Lysin zu Arginin haben, während Nüsse, Körner und Getreide ein ungünstiges Verhältnis von Lysin zu Arginin haben und daher zumindest während eines Ausbruchs gemieden werden sollten.4 Das gilt auch dann, wenn Lysin in Tablettenform ergänzt wird, weil Arginin die Aufnahme von Lysin unterbinden kann.5

Meine Erfahrung

Um einen Ausbruch vorzubeugen, kann man Lysin in Tablettenform zu sich nehmen. Gemäß den Studien sollten täglich 1500mg-3000mg als Prophylaxe effektiv sein. Ich kann hier aber nicht aus eigener Erfahrung sprechen. Lysin habe ich nie vorbeugend genommen, sondern nur als Behandlung eines sich gerade meldenden Ausbruchs – das aber sehr erfolgreich.

Spüre ich ein Kribblen, nehme ich sofort ca. 3000mg Lysin zu mir (wenn möglich zur schnelleren Aufnahme auf nüchternem Magen) und daraufhin alle drei bis vier Stunden nochmals ca. 2000mg. Erwische ich den Herpes rechtzeitig, schaffe ich es, den Herpes wieder in einen Ruhezustand zu versetzen. Doch auch wenn ich zu spät mit der Lysinergänzung anfange, kann ich den Ausbruch, d.h. die Bläschenbildung, meist auf einige Stunden reduzieren.

Es gibt auch lysinhaltige Lippensalben, zumindest in den USA. In einer Apotheke in den USA habe ich eine solche Salbe (Morgan’s Lysine Lip Balm) entdeckt und bei einem sich gerade meldenden Ausbruch ausprobiert. Die Salbe hat wunderbar gewirkt. Am nächsten Tag war nichts mehr zu spüren. In Deutschland habe ich diese Lysin-Salbe gefunden (aber nicht probiert).

Ich bemühe mich immer, Lysintabletten vorrätig zu haben. Denn nur wenn ich bei den ersten Anzeichen eines Ausbruchs mit der Behandlung beginne, kann ich das Virus wieder in den Ruhezustand versetzen. Und nur ein ruhender Herpes ist ein guter Herpes!

Versandkostenfrei bestellen kann man Lysintabletten bei Amazon.de. Bestellst Du über den Link, hilfst Du uns, diese Seite zu führen. Dafür sagen wir vielen Dank!

——-

  1. Hellenbrand W, Thierfelder W, Müller-Pebody B, Hamouda O, Breuer T: Seroprevalence of herpes simplex virus type 1 (HSV-1) and type 2 (HSV-2) in former East and West Germany, 1997-1998; Eur J Clin Microbiol Infect Dis 2005 Feb;24(2):131-5; PMID:15692814.
  2. Siehe Griffith RS, Norins AL, Kagan C: A multicentered study of lysine therapy in Herpes simplex infection; Dermatologica 1978;156(5):257-67; PMID:640102.
    McCune MA, Perry HO, Muller SA, O’Fallon WM: Treatment of recurrent herpes simplex infections with L-lysine monohydrochloride; Cutis 1984 Oct;34(4):366-73; PMID:6435961.
    Griffith RS, Walsh DE, Myrmel KH, Thompson RW, Behforooz A: Success of L-lysine therapy in frequently recurrent herpes simplex infection. Treatment and prophylaxis; Dermatologica 1987;175(4):183-90; PMID:3115841.
  3. Siehe Olshevsky, Udy; Becker, Yechiel; Levitt, Julia: The Role of Arginine in the Replication of Herpes Simplex Virus; J Gen Virol 1 (1967), 471-478; doi:10.1099/0022-1317-1-4-471.
    Olshevsky U, Becker Y: Synthesis of Herpes Simplex Virus Structural Proteins in Arginine Deprived Cells; Nature 226, 851 – 853 (30 May 1970); doi:10.1038/226851a0.
    Griffith RS, DeLong DC, Nelson JD: Relation of Arginine-Lysine Antagonism to Herpes simplex Growth in Tissue Culture; Chemotherapy 1981;27:209-213; doi:10.1159/000237979.
    Aber: Naito T, Irie H, Tsujimoto K, Ikeda K, Arakawa T, Koyama AH: Antiviral effect of arginine against herpes simplex virus type 1; Int J Mol Med. 2009 Apr;23(4):495-9; PMID:19288025.
  4. Eine gute englisch-sprachige Übersicht findet sich hier.
  5. Siehe University of Maryland Medical Center – Lysine.

7 Kommentare:

  1. Lippenherpes ist bei mir seit einer Ernährungsumstellung nicht mehr aufgetreten. Seit Ostern 2009 ernähre ich mich fettreich und extrem kohlenhydratarm. Da ich täglich Fleisch und Käse esse, sehe ich hier den Zusammenhang. Danke für den Beitrag.
    gruß maxes

    • Hallo maxes,
      das ist sehr interessant; vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich esse auch viel Fleisch und vergleichsweise wenig Kohlenhydrate und mein Lippenherpes tritt nur noch selten auf. Meist kann ich einen Ausbruch auf Stressfaktoren wie einen Sonnenbrand der Lippen oder ähnliches zurückführen.

  2. Hallo,
    danke fuer diese tolle Seite. gerne haette ich ueber den Link Lysin bestellt. Allerdings sind Lysin-Kapseln aus Gelatine nicht ideal, da man bei Herpes Gelatine wegen des hohen Arginin-Gehalts meiden sollte (oder?). Es gibt auch veg. Lysin-Kapseln zu kaufen, oder Lysin als Pulver, das ich mir in den O-Saft mische.
    Lg, Kristina

  3. Hallo,

    interessanter Artikel.
    Besteht die Möglichkeit, den Lysin Lip Balm aus Österreich zu bestellen?

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.